Sonderhubwagen sind Flurfördergeräte für spezielle Anwendungen

Unsere Art von Sonderhubwagen gehört ebenfalls zur großen Gruppe der so genannten Flurfördergeräte. Das wiederum bedeutet den horizontalen Transport der verschiedenen Ladungsarten.  Mehr zu diesem Thema können Sie zusätzlich nachlesen bei Wikipedia.

Die Bezeichnung Sonderhubwagen sind Flurfördergeräte versteht sich eigentlich vielmehr als ein Oberbegriff für unser Angebot von unterschiedlichen Hubwagen. Es gibt noch unzählige weitere Begriffe für diese Art von Flurfördergeräte. Im einfachsten Fall ist  die genaue Bezeichnung der Transportverwendung im Produktnamen benannt. Das wiederum vereinfacht für Sie schließlich die Suche nach einem geeigneten Flurfördergerät. Daraufhin können sie letztlich sagen, ob das Gerät Ihren Anforderungen entspricht oder nicht.

Folgende Sonderhubwagen sind Flurfördergeräte aus unserem Sortiment

Wir bezeichnen unsere Hubwagen gerne als Sonderhubwagen. Zumal wegen der vielseitigen Verwendungsmöglichkeit  keine eindeutige Kennzeichnung über die Transportanwendung im Produktnamen möglich ist. Außerdem sind im breiten Angebot von unterschiedlichen Flurfördergeräten unsere Rahmenhubwagen eher ungewöhnlich.

Mit unserer Webseite möchten wir Ihnen das Besondere unserer Sonderhubwagen vorstellen.:
Bereits im Jahr 1984 übernahmen wir die Produktion spezieller Hubwagen von der Firma Steinbock, Moosburg.:

1. Rahmenhubwagen HNs und HNb
2. Universalhubwagen UH 1/90

3. Münzcontainer Hubwagen

Rahmenhubwagen als Sonderhubwagen und Flurfördergerät

Der Begriff Rahmenhubwagen mit der Bezeichnung HNs und HNb ist der ehemalige Ausdruck aus der Zeit von Steinbock, Moosburg. Dieser Name kennzeichnet ebenfalls die spezielle Bauweise. Nämlich den geschlossenen Trag- oder auch Fahrrahmen.

Eine nähere Erklärung für die Buchstabenkombination HNs und HNb lautet :
HN für Hubwagen normal
s für schmal
b steht für breit
Vorzugsweise werden Rahmenhubwagen für das Manövrieren von losen bzw. unverpackten Erzeugnissen verwendet. Ihren Einsatz finden sie zusätzlich für
den Transport von nicht EURO-Norm gerechten Paletten sowie Sonderpaletten. Zusätzlich sind diese Geräte auch einsetzbar für das Bewegen von Rungengestelle und Kaulengestelle. Technische Einzelheiten finden sie auf der Seite Rahmenhubwagen HNs und HNb.

Universalhubwagen

Der Universalhubwagen UH 1/90 ein Sonderhubwagen

Der Ausdruck Universal Hubwagen ist vielmehr noch aus den vergangenen “Steinbockzeiten”. Schon zu dieser Zeit war der Einsatzbereich vom Universalhubwagen sehr vielseitig.

Bestaunen können Sie die damalige Bauweise anhand von Fotos auf der Seite Über uns .
Heute ist der Universalhubwagen nur noch in einer Grundform erhältlich. Dafür ist er immer noch mit drei unterschiedlichen Tragbrückenauflagen erhältlich. Mit jeder dieser Tragbrücken können  verschieden geformte Lasten bewegt und gehoben werden.

Kurzum, der Universalhubwagen ist auch heute noch ein Transportheber mit dem zudem auch auf engen Wegen Güter leicht manövriert werden kann. Das ist immer dann nützlich, wenn ein Gabelstapler für einen bestimmten Bereich in der Halle zu groß ist. Ein besonderer Einsatzbereich für den Universalhubwagen ist die Arbeit  an Maschinen. Mit dem Gerät wird u.a. Material in unterschiedlicher Art  zur Weiterverarbeitung an die Maschine gebracht .
Grundsätzlich ein vielseitig einsetzbarer Universalhubwagen in der der Textil-, KFZ-, Kunststoff- und Papierindustrie.

Münzcontainer Hubwagen

Münzcontainer-Hubwagen

Die Münzcontainer-Hubwagen sind sehr handliche Geräte für den Transport von Bundesbank BBK Normcontainer. Sparkassen und Banken, aber auch Sicherheitsfirmen nutzen diese Art von Flurfördergeräte. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite Münzcontainer-Hubwagen.

Entscheidungshilfe für Hubwagen

Wenn Sie sich für den Einsatz von einem Hubwagen interessieren, brauchen Sie nur noch die wichtigste Faktoren durchdenken.:

1. Welche Ladung will ich transportieren und muss ich dabei auf Besonderheiten Rücksicht nehmen ?
2. Wie ist die Beschaffenheit der Halle und die Oberfläche des Hallenbodens ?
3. Ist ein geschlossener Transportrahmen erforderlich ….. also ein Rahmenhubwagen !
4. Werden ausschließlich Europaletten bewegt …..
folglich ein Gabelhubwagen und deren Varianten !
5. Liegt das Hauptaugenmerk auf Heben bis 1100 mm ….. entspricht einem Universalhubwagen !

Wir können Ihnen aus über 140 verschiedenen Kombinationen den richtigen Rahmenhubwagen für Ihre Transportanwendung anbieten.
Für die Wahl des richtigen Rahmenhubwagens sind grundsätzlich folgende Angaben entscheidend :
– Breite vom Rahmen
– Länge vom Rahmen
– Unterfahrhöhe bei Paletten und Gestellen
– sowie Einsatz von Nylonräder oder Gummibereifung

Rollen und Räder für Sonderhubwagen

Neben den technischen Details des Rahmens ist ebenfalls auch die Wahl der richtigen Räder für einen optimalen Sonderhubwagen von großer Bedeutung. Die Räder beeinflussen zusätzlich die Handhabung, ebenso wie die Fahreigenschaft der Hubwagen .

Deshalb sind für Ihre Entscheidung die Beschaffenheit des Hallenbodens und die Ladung gleichermaßen wichtig.

Grundsätzlich gilt :

  • harter Boden braucht weiche Räder und weicher Boden benötigt harte Räder.
  • Im Gegensatz zu Nylonrädern aus Polyamid  haben Gummiräder eine sehr gute Laufruhe. Selbst auf leicht unebenen und harten Hallenböden mindern diese Räder leichte Erschütterungen. Die Ladung wird dadurch deutlich besser vor eventuellen Beschädigungen geschützt.

Zusammenfassend kann man sagen : unsere Geräte unterstützen den innerbetrieblichen Transport und Materialfluss optimal. In diesem Zusammenhang ist der gesundheitliche Aspekt ebenfalls enorm wichtig. Schließlich sind Ihre Mitarbeiter und Kollegen durch den Einsatz von Hubwagen körperlich entlastet.

Sonderhubwagen im Sonderhubwagenbau

Mit den Sonderhubwagen im Sonderhubwagenbau versuchen wir Ihnen kundenorientierte Transportlösungen zu geben. Sowohl in der Produktion als auch in der Lagerhalle können unsere Sonderhubwagen eine optimale Lösungen für Ihre speziellen Transportanwendungen sein.

Der Bereich Sonderhubwagenbau umfasst zudem auch den Umbau vorhandener Hubwagen. Zum Beispiel den Umbau von Gabelhubwagen zu Hubwagen die in einer Schleppkette bewegt werden können.

Handhubwagen sind immer einsatzbereit ……. auch auf engstem Raum.