Hubwagen als Flurfördergeräte in Bauweise Rahmenhubwagen HNs und HNb

Flurfördergeräte sind in der Bauweise als Rahmenhubwagen HNs und HNb  sehr handliche Hubwagen.   Kennzeichnend für diese Art von Flurfördergerät sind außerdem  die Rädern mit einem großen Raddurchmesser. Im Gegensatz zu Gabelhubwagen mit kleinen Rollen. Dank diesem großen Raddurchmesser ist  die Handhabung der Rahmenhubwagen HNs und HNb optimal. Kurz gesagt, die Hubwagen haben eine große Wendigkeit beim Transportieren von Lasten. Diese  Wendigkeit wiederum wirkt sich positiv für den Benutzer dieser Hubwagen aus. Leichtes befahren auf engen Wegen im Lager und in der Produktion ist mit den Rahmenhubwagen möglich. 
Besonders geeignet sind diese Rahmenhubwagen beispielsweise beim Einsatz für unverpackte oder lose Güter. Ebenso für nicht palettierte Waren sowie spezielle Sonderpaletten und Rungengestelle sind sie anwendbar. Zusammenfassend kann man sagen, Rahmenhubwagen sind überall dort im Einsatz, wo der erforderliche Platz für den Einsatz von einem Gabelstapler zu eng ist. Vor allem, wenn gleichzeitig auch Rücksicht auf der Art der Ladung genommen werden soll.

 

 

Technische Informationen Rahmenhubwagen HNs und HNb       

Auf Grund  der verschiedenen Abmessungen in Länge, Breite, Unterfahrhöhe und Tragfähigkeit können wir Ihnen eine einfache Lösung für Ihre Transportanwendung anbieten. Deshalb können diese Hubwagen auch an Ihre speziellen Rungengestelle ganz leicht angepasst  werden. Zusätzlich haben die Hubwagenräder aus   Polyamid  
eine extreme Haltbarkeit. Dementsprechend verwenden wir ebenfalls Polyamid Räder für unsere Hubwagen. Gerade im Bereich Räder und Rollen nehmen wir gerne Rücksicht auf Ihre Ansprüche und beraten Sie nach unseren Möglichkeiten. Das gilt ebenso für eventuell erforderliche elektrische Leitfähigkeit.

Technische Beschreibung Rahmenhubwagen HNs und HNb 

Die Bauteile der Rahmenhubwagen bestehen aus 4mm – 12mm starkem Stahlblech. Diese robuste Bauweise unserer Hubwagen garantiert  eine dementsprechend lange Nutzungsdauer.
Gegen Aufpreis bieten wir ihnen selbstverständlich auch hochwertige Gummiräder an. Der Einsatz von Gummiräder wiederum ist hauptsächlich auf unebenen und harten Hallenböden wichtig. Letztendlich erzielt man damit eine gewisse Laufruhe der Hubwagen. Weshalb sich die Erschütterung der Ladung auf dem Gerät wesentlich reduzieren kann. Außerdem beugt man eventuellen erschütterungsbedingten Transportschäden vor. Die Gummibandage ist  auf weiße Kunststofffelge aus Polyamid mit beidseitig geschlossenem Kugellager aufgezogen. Das beidseitig geschlossene Kugellager wiederum bedeutet Schutz vor Verschmutzung. Daraus resultiert lange, störungsfreie Nutzung der Rahmenhubwagen.
Wir empfehlen den Einbau einer Deichselbremse bei wenig optimalen Bodenbeschaffenheiten. Das sind beispielsweise Unebenheiten und leichtem Gefälle des Hallenbodens. Schließlich bedeutet ein leichtes Gefälle ein großes Risiko für den Nutzer der Transportgeräte. Ein Bremse kann somit den sicheren Umgang mit dem Transportgerät eher gewährleisten.

Rahmenhubwagen als Rungengestell Hubwagen

Der Rahmenhubwagen  nimmt das Rungengestell mit dem Fahrrahmen auf. Dafür sind die verschiedenen Unterfahrhöhen von 180, 230 oder 280mm interessant . Ebenso unterschiedliche Tragbreiten von 450 oder 670mm bei einer Traglänge von 800-2000mm machen den Rahmenhubwagen äußerst vielseitig für die Rungengestelle. Bei gleichzeitiger Tragkraft von 1,25 – 3 tonnen und einer komfortablen Hubhöhe von  80mm ein absoluter Allrounder.

Deichselbremse Rahmenhubwagen

Hydraulikpumpe Rahmenhubwagen HNs und HNb

Zuletzt noch eine zusätzliche Information über die Hydraulikpumpe. Die Hydraulikpumpe besteht aus einem sogenannten geschlossenen System. Sie ist ausgestattet mit einem hartverchromten Kolben und Simmerringen. Deshalb ist sie in dieser Bauweise auch weitgehend säurebeständig. Gleichzeitig ist sie vor Korrision geschützt und natürlich auch wartungsfreundlich. Für Ihre Werkstatt bedeutet das lediglich regelmäßig die Hydraulikpumpe säubern und mit Hydrauliköl auffüllen.
Falls Sie Hilfestellung für die Wartung oder Reparatur Ihrer Rahmenhubwagen benötigen, finden Sie viele Informationen unter dem Link Wartungshilfe Rahmenhubwagen

Gummirad mit Kunststofffelge und beidseitig geschlossenem Kugellager

        

Zum Thema  Gummibandagen Bandage gibt es viele Meinungen. Wir verwenden seit vielen Jahren erfolgreich eine Gummibandage  Typ MH20 der Firma Continental Reifen Deutschland GmbH
in den verfügbaren Größen :   180/50, 230/50 und 280/50
Gemäß den Produktinformationen des Herstellers sind dies die wichtigsten Eigenschaften   :
1. lange Lebensdauer
2. hohe Belastbarkeit bei minimaler Vibrationen
3. maximale Trockentraktion 
4. geringer Rollenwiderstand.

Hubkraft              1,25 oder 2,2 t bis maximal 3 t möglich
Bereifung                      Gummi oder Nylon
Tragbreite                       450 oder 670mm
Unterfahrhöhen und Raddurchmesser 180, 230 und 280mm
Traglängen                 800, 1000, 1250, 1600, 1800, 2000.
 Hubhöhe                                    80mm
Technische Daten für den Rahmenhubwagen
Unterfahrhöhen der Rahmenhubwagen HNs und HN
Rahmenhubwagen in 3 unterschiedlichen Höhen