Münzcontainer-Hubwagen mit grafischem Hartgeldcontainer

Münzcontainer-Hubwagen
für BBK Hartgeldcontainer

Münzcontainer-Hubwagen für BBK Normcontainer werden speziell für den Transport von Hartgeldcontainer der Bundesbank hergestellt.

Sie sind in den Abmessungen passend für alle genormten Hartgeldcontainer bei Banken und Sparkassen sowie Sicherheitsfirmen.

Münzcontainer-Hubwagen

Technische Beschreibung

Unsere Münzcontainer-Hubwagen für BBK Normcontainer sind in dieser Bauweise seit 1985 unverändert geblieben. Das verwendete Material besteht immer noch aus  massivem 4mm – 10mm Flachstahl. Aus diesem Grund haben die Hartgeldcontainer Hubwagen außerdem ein stattliches Gewicht vom 90 kg. Jeder dieser Hubwagen ist reine Handarbeit, d.h. sowohl von Hand geschweißt als auch lackiert.

Die vorderen Lenkräder an der Hydraulikdeichsel haben einen Durchmesser von 200mm. Sie bestehen aus einer Stahlfelge mit einer Lauffläche aus schwarzem Polyurethan. Die hinteren Räder, so genannten Lasträder, haben einen Durchmesser von 85mm. Sie bestehen ebenfalls aus einer Stahlfelge mit einer Polyurethan Lauffläche. Zusätzlich sind diese Lasträder mit einem Schutzbügel aus Stahl verkleidet. Dieser Schutzbügel am Münzcontainer-Hubwagen soll eventuelle Anstoßungen mindern bzw. verhindern. 

Im Griff der Hydraulikdeichsel befindet sich der Hebel für die Fahr- und Feststellbremse. Diese Bremse ermöglicht einen sicheren  Transport der Münzcontainer mit dem Hubwagen auch auf einem leicht unebenen Hallenboden. Ebenso ist sie sehr hilfreich bei dem Befahren von Verladerampen.

Technische Daten
Länge   910mm
Breite   808mm
Traglast 800 kg
Gewicht   90 kg
Hubhöhe 80mm
Unterfahrhöhe 85mm

Handhabung Hartgeldcontainer-Hubwagen

Üblicherweise wird über die Hydraulikdeichsel die Hydraulikpumpe aktiviert. Der Hubwagen lässt sich mit dem Pumpen der Deichsel heben oder senken. Die maximale Hubhöhe beträgt für den Transport der BBK Normcontainer 80mm.
Grundsätzlich ergeben alle technischen Fakten zusammen einen sehr robusten, wartungs- und bedienerfreundlichen Münzcontainer-Hubwagen.

Bauweise Münzcontainer-Hubwagen

An der Innenseite der Hubwagen – “Gabeln” aus 4 Kantrohr befinden sich Stahlschienen  auf denen die Geldcontainer stehen. Diese Schienen verhindern zusammen mit der Bauweise der Hartgeldcontainer ein seitliches Rutschen des Behälters während des Transportes. Der Hartgeldcontainer ist somit kippsicher zwischen den Schienen und dem Fahrschild des Hubwagens geladen.

Die Verwendung von massivem Flachstahl und hochwertigen Kleinteilen macht unsere Geräte sehr robust und somit sehr langlebig.  Empfehlenswert ist jedoch die regelmäßige Wartung der Hydraulik   ebenso wie die regelmäßige Pflege der Gelenkstellen. 

Auf unserer Seite Wartungshilfe Rahmenhubwagen finden Sie Hinweise für die Reparatur und Instandhaltung.  Sie können einige Details ebenso auch für den Münzcontainer-Hubwagen anwenden.

Versand Münzcontainer-Hubwagen

Aus Sicherheitsgründen erfolgt der Versand der Münzcontainer-Hubwagen  auf Einweg-Paletten.  Bis zu 2 Münzcontainer-Hubwagen  können wir auf einer Palette verpacken. Dank dieser Transportverpackung konnten wir transportbedingte Beschädigungen auf ein Minimum reduzieren.

Trotzdem kann es geschehen, dass bei größeren Erschütterungen des Hubwagens während des Transportes die Kette vom Umlenkhebel  an der Deichsel ausspringt. Dieses Problem macht sich hauptsächlich bemerkbar, wenn der Münzcontainer-Hubwagen bei Inbetriebnahme  noch hebt, aber nicht mehr gesenkt werden kann.

Dafür gibt es eine  ganz einfache Abhilfe :   aus gesprungene Kette wieder unten in den Umlenkhebel einhängen.

Fragen rund um unsere Hubwagen beantworten wir gerne auch im Whatsapp Chat